Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 21.09.2019, 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 15:12 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Da ich lieb drum gebeten wurde hier meine Käfigplanen zu posten, mach ich das natürlich :)

Also ich hab in meinem Zimmer das Problem, dass ich eine Dachschräge habe und für einen Käfig auch nur zwischen Sofa und Schrank Platz war.
Somit kam bei der Planung ein 5eckiger Käfig zustande, der auch eine Schräge hatte.

Bild
Bild

Ich hatte bei einigen Käfigbauern angefragt, dies war mir allerdings zu teuer. Die Skizze ist auch von einem dieser Käfigbauer und zeigt besser als mein Gekrakel, was geplant war :)

Jedenfalls machte ich mich dann selber ans Werk bzw. hatte ich große Hilfe einen Bekannten. Da ich einfach keine Kreissäge oder dergleichen hatte. Sonst hab ich mir die Bretter immer direkt zuschneiden lassen, zusammengeschraubt fertig. Bei sovielen Ecken stellte sich das aber schwieriger dar.

So sah dann die Rohfassung aus:
Bild
Bild

Natürlich mussten wir ihne wieder auseinanderbauen um ihn die Treppen rauf zu bekommen :)
Oben angekommen brachten wir die Türen mit Klavierband an sowie die Möbelknöpfe.

Ich lackierte den Innenbereich dann mit flüssigem Kunststoff von Baufix, wichtig ist hierbei, dass der Lack Kinderspielzeug geeignet ist. Ist der von Baufix mittlerweile nicht mehr, liegt aber wohl nur an einer EU Änderung nicht am Lack selbst, dieser ist noch genau von der Rezeptur her wie früher.

Dann habe ich die Etagen mit Dachlatten angebracht und die Fugen mit Aquariumsilikon versiegelt.
Die Aluschienen ließ ich mir direkt zugeschnitten von einem Ebayanbieter liefern. Wurden dann ganz einfach mit Ponal Holzkleber angeklebt.
Bild

Schlussendlich kamen dann noch Stützen unter die Etagen, da sie teilweise nur an einer Seite befestigt wurden. Äste und Inventar wurde eingeräumt und fertig :)

Tada:)
Von Außen
Bild
Oben Rechts
Bild
Oben Links
Bild
Oben Komplett
Bild
Unten Rechts
Bild
Unten Links
Bild
Unten Mitte
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 17:23 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Danke fürs Einstellen. Mit den neuen Fotos sieht es echt toll aus! *daumenhoch* *hurra*

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 20:17 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Sieht wirklich klasse aus. Hast toll gemacht.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 21:10 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Dankeschön :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 06:36 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 11:01
Beiträge: 199
Sehr schön gemacht und gut eingerichtet. Ich würde noch eine Schale mit Einstreu reinstellen.
Was hast du unten links für ein Gestell zweckentfremdet?

_________________
Liebe Grüsse Conny und die Fellkugeln Claye, Kira, Mica, Nell, Shanyla & Shayla Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 08:34 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Huhu die Schälchen kommen rein, sobald ich das gebrauchte Streu habe. Dann wissen sie auch gleich wo das Pipi reingehört*g*

Das Gestell ist ein Weinregal. Gibts glaube auch beim Ikea oder so Billigmöbelläden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 24.08.2013, 21:17 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
Ist das dein erster Käfig? (sieht so super professionell aus) Sieht wirklich klasse aus!!! Und suuper eingerichtet!!! Und wo sind die neuen Bewohner??????

Ich bin ein wenig verwirrt über das Silikon. Klar erfüllt seinen Zweck, aber hast du nicht bedenken, dass die Chins es annagen können?

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 24.08.2013, 21:47 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Also es ist mein erster Chinkäfig :)
Früher hatte ich Ratten, alle Arten von Mäusen und nen Hamster, da hab ich auch schon selbstgebaut.

Wegen dem Silikon hatte ich bedenken ja, allerdings hab ich erst abgeklebt, dann Silikon reingeschmiert, dann das Kreppband abgezogen und dann die Reste die überstanden abgeschnitten mit nem Kattermesser. Also eigentlich ist da keine Angriffsfläche. Und es ist auch spezielles Silikon, hat auch nicht nach Essig gerochen.

Und die Bewohner kommen gleich :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 24.08.2013, 21:54 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nicht das sich jemand wundert, ich hab 5 Chins aber so ohne Namen kann ich mir noch schwer merken wer wer ist somit gibts alle Fotos die ich geschossen hab*g*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 25.08.2013, 16:54 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:42
Beiträge: 1315
der käfig ist echt toll geworden *hurra*
und die chinchis scheinen sich auch wohl zu fühlen *dafür*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 25.08.2013, 17:27 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Jaha :) Die bauen auch schon ganzschön viel Mist xD
Vor allem im Auslauf. Ich dachte mir, ich mach einfach mal die Türen auf und schau ob sie Lust haben. Gestern hat ich dann 5 Wusels auf einmal die erst an der Tischdecke zogen und dann die Tapete für sich entdeckt haben xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 09:39 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 11:01
Beiträge: 199
Ja da läuft schon ordentlich was, wenn die ganze Bande draussen ist.
Ich empfehle dir die Wände und alle Kanten gut zu schützen, wenn du nicht das ganze Zimmer renovieren willst, wenn du da mal ausziehst.

_________________
Liebe Grüsse Conny und die Fellkugeln Claye, Kira, Mica, Nell, Shanyla & Shayla Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 09:54 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Ist ein Glück unser eigenes Haus*g*
Aber ich hab nun schonmal ne Trennwand aus Holz organisiert, die kommt dann vor die Tür und die Sockelleisten unter denen die Heizungsrohre liegen, werd ich mit ner Sperrholzverkleidung versehen. Und dann mal schauen obs so ganz ganz dünnes Plexiglas gibt, dass kleb ich dann direkt über die Leisten um die Tapete zu schützen xD Und die Spalten werden mit Dachlatten zugemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 20:55 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 25.08.2013, 14:30
Beiträge: 10
Guten Abend,das ist bei aller Liebe für die Tiere, leider ein ganz großes Problem mit dem Auslauf,wir haben ja nur eine Wohnung,die man nicht immer wieder mit neuen Kabeln,Büchern Pflanzen,u.s.w ausstatten kann,villeicht ist das mal ein neues Thema,wenn ich als Neuling villeicht dieses Thema noch nicht gefunden habe.Sorry
Meine Kleinen sind in der kurzen Zeit,die ich sie bei mir zu Hause habe,einmal ausgerissen.Der Schaden ist maximal zu bewerten.Bücher,Kabel,Aufzeichungen,sogar mein Online-Aktivator wurde angeknappert..Das sind schon Schäden,die man nicht so unbedingt haben möchte.Wie gestaltet Ihr Eure Wohnungen Chinchillagerecht aus???
Wenn es schon Antworten gibt,entschuldigung,habe noch nicht alles gelesen,
LG arkana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käfig mit Dachschräge und 5 Ecken :)
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 22:13 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 09.07.2013, 10:53
Beiträge: 49
Also ich stopf halt alle Spalten zu, hab jetzt eine Trennwand besorgt, die stell ich vor die Tür somit kann da nichts angeknabbert werden. Fußleisten werden mit Pappe oder Sperrholz verkleidet. Ist halt blöd, ich konnte hier völlig neu anfangen und das gleich mit einplanen. In einer Wohnung die jahrelang normal bewohnt wurde, ist das wohl schwieriger. Hast du vielleicht die Chance einen Auslauf zu basteln? Oder im Flur? Bad?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de