Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 15.11.2019, 19:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 13.10.2012, 21:30 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Mein Gehege ist endlich fertig und die Chins sind vorgestern eingezogen.
Ich hab ungefähr einen Monat gebraucht,konnte aber nur ca 2Stunden am Tag was machen.
Die Maße sind 2m breit, 2,10m hoch und 1,80 tief.

Nachts sind die Türen des Geheges auf,
und sie haben das ganze Zimmer.Ich hoffe die Chins sind jetzt glücklich.
Ich lass einfach mal die Bilder sprechen.


So fings an....
Bild

Bild

Bild

Die Türen waren besonders schwierig zu bauen,weil die Balken alle nicht gerade sind...
Bild

In 1,70m Höhe läuft ein Brett über 2 Seiten (Vorn und Rechts)
Bild

Die Mittelebene an der Rückwand in 1,10m Höhe, 2 m lang, 80cm tief
Bild

obere und untere Seitenebene links, jeweils 1,80m lang,60cm tief
Bild

Bodenfläche
Bild

rechte Seite
Bild

links oben, ein Teil des Daches ist Gitter,damit es nicht zu dunkel ist.
Bild

Türverschlüsse (Das Gehege hat 2 Türen über Eck-da flitzen die Chins diagonal durch,hab ich gemacht,
damit sie trotz des großen Geheges nicht in der Zimmer-Rennstrecke eingeschränkt werden)
Bild

Das gesamte Gehege
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 13.10.2012, 23:10 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:42
Beiträge: 1315
wow
ich bin begeistert!!!!
es ist echt super geworden,
echt toll haben es deine zwei chinis!!

und süße engel sind die beiden auch noch dazu *herz*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 13.10.2012, 23:36 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wow, das ist ja echt toll geworden! *hurra*

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 02:03 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Bis in die kleinste Kleinigkeit wirklich gut durchdachter Käfig!

Ich bin begeistert und gespannt, wie er sich bewährt :D

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 09:28 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Danke :)
Bin ich froh,daß ich fertig bin!
Würde ich es nochmal bauen,würde ich die Seitenwand an der die 2 Seitenebenen sind,
auch mit OSB Platten machen,statt Gitter- ist flexibler Sitzbretter anzubringen.
So mußte ich ich immer kucken,wo Querbalken sind,oder noch einen einziehen.

Na ja,paar Kleinigkeiten sind noch,Schlafhäuser,vorn ne Rampe auf die untere Ebene,
die ich nachts aushaken kann.....
Fällt mir bestimmt noch ganz viel ein :mrgreen:

Die Chins sind scheuer,sitzen trotz der Lauffläche tagsüber ganz oben-jedenfalls wenn ich ins Zimmer komme.( Die Spuren sagen was Anderes *haha* )

Wenn die Beiden munter sind ist es anders,da werd ich jetzt belagert.
Und Pecu die die letzte Zeit eher zurückhaltend war macht einen zutraulicheren Eindruck.

Auf jeden Fall wollen sie Nachts trotzdem Raus und im Zimmer rumrasen.

Der Umzug war total easy für die Beiden,die kannten das Gehege ja schon in der Bauphase.
Der einzige schlimme Moment für die Beiden war,als ich ihnen ihre heißgeliebte
Schlafkorkröhre aus dem kleinen Käfig geklaut hab. :?:
Das gab bedripste Gesichter! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 10:47 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
wooow das sieht ja klasse aus!!!!! Die beiden kleinen Chins sehen fast verloren in diesem riesen Käfig aus. Bist du am überlegen, ob du dir noch 1-2 mehr holst? Mensch die haben es echt gut bei dir!!! Bin gerade voll mein Freund am bearbeiten mir sowas auch zu bauen *ggg

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 12:48 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Nein,es bleibt bei den Beiden.Sind ja Schwestern,die sich bis auf ganz seltenes Angezicke sehr
gut verstehen.Ich hoffe sie leben ganz lange glücklich zusammen und ich muß nicht so schnell
weil Eines stirbt für einen neuen Partner sorgen.
Und noch welche dazuholen ,da hätte ich Angst sie verstreiten sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 14:49 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Super Gehege, klasse. Riesig Platz und toll umgesetzt.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 16:56 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Ich find´s auch gigantisch gut! Sehr schön geworden :)

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 22:17 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Zitat:
Nein,es bleibt bei den Beiden.Sind ja Schwestern,die sich bis auf ganz seltenes Angezicke sehr
gut verstehen.Ich hoffe sie leben ganz lange glücklich zusammen und ich muß nicht so schnell
weil Eines stirbt für einen neuen Partner sorgen.
Und noch welche dazuholen ,da hätte ich Angst sie verstreiten sich.

Ganz große Hochachtung und Lob!

So ein großer Käfig verführt einfach dahingehend, den armen Chins noch ein paar neue Chins vor die Nase zu setzen ... ist aber fast immer nicht im Sinne der schon heimischen Chins.
Wir dürfen dabei nie vergessen, daß selbst ein ganzes Zimmer für die Chins eigentlich noch viel zu wenig Platz ist, sie brauchen eigentlich mehr Platz ... und das auch dann, wenn es nur zwei Chins sind! Was für zehn Chins zu klein ist, ist für ein oder zwei Chins auch zu klein! Der Platz bemißt sich an der Gruppe, nicht an der Individuenzahl.
Die Gruppe wiederum bemißt sich an der Harmonie in der Gruppe ... wenn zwei wunderbar miteinander harmonieren, riskiert man mit mehr Chins nur, daß sie sich verstreiten. Klar, bleibt im Ermessen des Halters ... aber empfehlenswert ist es nicht, Tiere zu einer harmonisierenden Gruppe, egal welche Individuenzahl, hinzuzusetzen.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 23:48 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Ich bin froh, dass meine Chins zum Gehege noch das Zimmer haben,im Gehege können sie über die Etagen springen und im Zimmer rennen.Und sie machen immer Pausen für ein zwei Stunden und dann geht das Getobe wieder los.Also haben sie mit ein paar Stunden Auslauf wahrscheinlich ihr Bewegungsbedürfnis
nicht ausgelebt,wenn davon ein Teil für Ruhephasen draufgeht.So haben sie jetzt die Wahl,wo sie sein wollen.(Das Gehege ist Nachts offen)

Natürlich verführt es in Gedanken,wenn mehr Gehegeplatz da ist,die Zahl der Tiere zu erhöhen
-womit das bessere Platzangebot gleich wieder aufgehoben wäre.Ich glaube einfach nicht,daß ich
für mehr Tiere den Platz hab.
Ich bräuchte dann mindestens 2 Zimmer-eines als Ausweichmöglichkeit bei Streit.
Das übersteigt im Moment meine Möglichkeiten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 31.10.2012, 01:23 
Offline
Blaues Auge

Registriert: 06.07.2011, 11:03
Beiträge: 85
Das ist ja wirklich wundervoll!! Gratuliere dir zu dieser tollen Arbeit (und Gratulation den Chinsis zu so einer tollen Besitzerin/ einem tollen Besitzer, hihi).
Was liegt denn in dem Zimmer für ein Bodenbelag? Interessiert mich, da wir ähnlich bauen wollen, wenn wir umziehen.

_________________
Viele liebe Grüße, Svenja.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 31.10.2012, 09:29 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Mein Fußboden besteht aus Linoleum.

Geht es beim Fußboden nur ums Gehege,
kann man ja PVC Belag auf den vorhandenen Fußboden legen.

Für ein ganzes Zimmer halt irgendwas abwischbares.Linoleum ist zwar abwischbar ,aber wo die Mäuse hinpieseln gibts bleibende Flecken.

(Mein Fußboden ist eh schon fleckig,fällt da nicht so auf :D )

Und dann besteht mein Gehege nur aus Dach und den Seitenflächen.
Hat also selbst keinen Boden.

Das wär ja auch ne Überlegung wert.Bodenplatte und Die dann fliesen, oder sowas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 03.11.2012, 11:57 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Unser Hobbyraumgehege haben wir z. B. auch auf den Boden gebaut, aber dann innen den Boden mit PVC belegt. Dann einfach unten nochmal Leistens ans Gehege schrauben, damit es einen sauberen Abschluss gibt und die Chinchillas keine Angriffstellen finden und gut ist es.

Wir haben in den Chinchillazimmern auch Linoleum. Er ist mega robust, allerdings offenporig, das heißt es gibt Flecken.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehege ist fertig
BeitragVerfasst: 05.11.2012, 15:16 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Hab auch festgestellt,daß die Zahl der Toilettenschalen entscheidend ist,und wie oft saubergemacht wird; ob auf den Fußboden gepinkelt wird oder nicht.

Ich mache die Kloschalen morgens und Abends sauber (nicht ausgewaschen,nur die vollgepinkelten Stellen nehm ich raus und kipp neue Streu drauf)

Im Gehege sind 3 große Ebenen,jede hat 2 Kloschalen,+ 2 auf dem Boden
Oh Gott, das sind 8 Schalen! :D

Im Zimmer,wo sie Nachts toben,ist nur eine Kloschale!
Sie gehn meist ins Gehege zum pinkeln.(hatte einfach nicht mehr,seit ich 8 Schalen im großen Gehege hab,im kleinen Käfig früher war der Boden eingestreut.)

Einmal am Tag die Schalen saubermachen reicht bei mir nicht,dann wird unweigerlich auf die Holzebenen oder den Boden gepinkelt.
Die Damen sind da eigen und wollen saubere Klos! :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de