Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 09:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 08.05.2012, 21:27 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Hallo,

ich bekomm vorraussichtlich diese Woche meinen neuen Käfig von http://www.macasdo.de/ beliefert *dafür*

Er wird folgende Maße haben: 1,8m x 0,7m x 2m (B,T,H) und ist für eine Gruppe gedacht (mit Zwischenebene). Bis Anfang Juli sollen meine Pflegechins im oberen Teil wohnen.

Hab mehrere Bauanbieter angeschrieben und der Preis war hier unschlagbar, nur 429 Euro inkl. versand und Innenetagen.

ich hoffe, er sieht gut aus :predigt:

Er wird in 2 Teilen geliefert.

Ein geschlossenes Sandbad habe ich auch bestellt, nachdem es damit gute Erfahrung gab: http://macasdo.de/show_product.php/products_id/171
Eine Frendin hat die güstigere Version davon und sie kommt super an:
http://www.chinchillaschutzforum.com/t1 ... yoda#16895
http://www.chinchillaschutzforum.com/t1 ... treu#16444

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 09.05.2012, 15:00 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Das neue Sandbad kam heute an! Es ist klasse, hoffentlich ist der Käfig genauso toll...
Es ist auf jeden Fall riesig! Die Badefläche könne etwas breiter sein, aber sonst ist die Größe super, auch die Tiefe und der Durchgangsbereich. Optisch sehr ansprechend.

Bilder mit Mops als Modell:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 09.05.2012, 16:23 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114


Erste Badesession :D

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 09.05.2012, 20:03 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
wow das Ding sieht ja echt genial aus!
Wie wird erst der Käfig aussehen?

Apropos wieviel hat dich das Sandbad gekostet?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 09.05.2012, 20:16 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Viel :D 42 Euro (alles wird versandkostenfrei geliefert). Wird aber sicherlich lange halten.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 09.05.2012, 20:26 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
So sieht es auf jeden Fall aus, robust und langlebig :).

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 12:38 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Hab eben ein Bild meines Käfigs bekommen :freu:

Bild

Bin super zufrieden, nur fehlen unten die beiden Etagen :(

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 13:04 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Sieht super aus. *daumenhoch*

Kommen unten auch noch solche Etagen wie oben rein?

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 13:15 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Tja so wars vereinbart, aber die wurden wohl vergessen :x Habs denen nochmal geschrieben, aber ich glaube, sie haben den Käfig schon der Spedition gereicht.

Finde ihn für den Preis dennoch super :)

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 13:21 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Oh, das wäre ja nich so toll, aber liese sich auch damit leben....machts preislich noch was aus, wenn die fehlen?

Ich denke, sollte ich nochmal in die Verlegenheit kommen, einen Käfig bauen zu lassen, werd ich auch nur die Front aus Echtholz machen lassen und den Rest aus OSB.

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 15:27 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:42
Beiträge: 1315
sieht echt super aus.
freu mich schon auf bilder wenn er komplett eingerichtet und mit chins ist^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 19:05 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
wow der Käfig sieht ja toll aus...aber auch ganz schön teuer :/

Das Sandbad ist klasse!! Ich hoffe wir sehen noch mehr Bilder vom eingerichteten Käfig. Ich brauche nämlich ein paar neue Einrichtungsideen :)
Ich kann sowas nämlich überhaupt nicht *g

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 19:45 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Teuer finde ich ihn gar nicht, wenn man vergleicht, was man beim Selberbauen (etwas weniger dafür nicht so professionell) und v.a.. in anderen Firmen zahlen müsste (vieeel mehr) :)

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 16.05.2012, 22:28 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Alsoooo....

Das in die Wohnung Hochtragen, Aufbauen, die fehlenden Bretter anbringen, war die HÖLLE, bin nun fix und foxy und hab überall Schmerzen, aber ich bin sooooo glücklich nd den Chins gefällt es auch sichtlich. Der Käfig ist mega super dupa GEIL :D Sehr professionell, suuuper schön, einfach klasse :D
ich werde noch um das Plexiglas herum Aluleisten sowie ein paar kleinere Sitzbrettchen anbringen, wenn die Notfelle ausgezogen sind, ansonsten habe ich fertisch :)

Nun zur Vorstellung...

Der Boden und die Etagen sind komplett mit braunem Sabberlack bestrichen:
Bild

hier noch ein paar Details
Bild

Bild

Bild


Der Käfig fungiert erstmal bis Juli, also bis die Notfallgruppe auszieht, als Wohnsitz für 2 Gruppen und das Durchschlüpfloch ist zugedeckt.


Hier wohnen also erstmal Mops, Oli und Sally:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Und der untere Teil, wo David und Charlotte hausen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gesamtansicht:
Bild

In Juli, wenn der Käfig einer Gruppe zur Verfügung steht, werden die oberen Etagen dann leergeräumt, damit sie besser flitzen können.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Wohnzimmerkäfig von Macasdo
BeitragVerfasst: 16.05.2012, 22:58 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Der Käfig sieht echt super aus!
Das mit dem Lack an den Rändern sieht toll aus und ist ne super Idee.
Wenn sich die Mäuse da drin nicht wohl fühlen, dann weiß ich auch nicht mehr.

Hast du oben Gitter an der Decke? Also offen?

Mal sehen, ob noch jemanden die Waffen einer Frau auffallen. *haha*

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de